Warenkorb
€ 0,00
0

Ihr Warenkorb ist leer.

Geben Sie Artikel in den Warenkorb!

Bastelanleitung: Osterkörbchen falten Variante 2

Osterkörbchen falten Variante 2

Gestalte aus Papier, Kleber und Schere ein schönes kleines Osternest. Gefüllt mit ein paar Köstlichkeiten ist das Osternest eine nette kleine Aufmerksamkeit, über die sich jeder freuen wird.

Schritte:4
Schwierigkeitsgrad: einfach  
Dauer: ca. 1h  

Bastelanleitung als PDF anschauen / herunterladen

PDF anschauen / herunterladen

Material - Bastelanleitung

Folgendes wird zum Basteln benötigt:

1

Vorlage

Pause die Schablone auf der 2. Seite auf einen Karton - beachte Maßstab 1:1. Du kannst aber auch die Vorlage ausschneiden, auf den gewünschten Karton legen, mit einem Bleistift nachmalen und ein zweites Mal ausschneiden.

Die Vorlage finden Sie unter dem Button "PDF herunterladen".

2

falten

Falte alle schwarzen Faltlinien vor, damit du dir beim Falten später leichter tust.

3

Faltlaschen

In der Box befestigst du die Faltlaschen mit Klebeband oder Flüssigkleber. Wenn du einen Flüssigkleber verwendest, musst du ihn kurz trocknen lassen.

4

Griff

Schneide aus dem Karton einen Griff für das Körbchen aus. Er soll ca. 2 cm breit und ca. 25 cm lang sein. Du kannst die Länge auch nach Wunsch variieren. Den Griff klebst du wieder mit etwas Kleber an die inneren Seiten des Körbchens.

Bastelanleitung teilen

Wenn Ihnen die Bastelidee gefällt, können Sie diese mit nachsteheder Zeile verlinken:

Bastelanleitung - benötigter Bastelbedarf - Materialliste

Alle Produkte für diese Bastelanleitung bestellen